Wir selbst sind die Erschaffer unserer eigenen Realität! Wir können unsere Heilung und unsere Zukunft mit Quantenheilung aktiv beeinflussen.

Forscher und praktizierende Ärzte erkennen zunehmend, dass die Quantenheilung für die Förderung der eigenen Gesundheit und den Heilungsprozess einen wichtigen Beitrag leisten kann.

In der Quantenphysik ist alles Licht, Information und Resonanz. All das bildet biologische Informationsfelder, die eine ständig mitschwingende interaktive Matrix (das Feld) formen. Diese Vibrationen und wellenförmige Muster in der Matrix können sich durch äußere Einflüsse verändern.

1. Zukunft einleiten:

Während unseres Lebens werden zusätzliche Muster in die energetische Matrix eingearbeitet. Es sind positive Muster, die uns sowohl fördern und stärken als auch negative, die uns hemmen. Dies geschieht durch antrainiertes Verhalten, durch Gedanken, Emotionen, Worte, Taten, Überzeugungen, Glaubenssätze und Glaubenssysteme. Aber auch Erlebnisse wie Traumata oder starke emotionale Herausforderungen wirken auf unsere Matrix ein.

Hier kann die Arbeit mit dem Quantenfeld aktiv Zukunft gestallten. Indem wir gemeinsam neue Frequenzen in das Feld geben und die Matrix nach deinem Wunsch beeinflussen. Wir erschaffen so eine neue, deine eigene positive Realität.

 

2. Selbstheilung einleiten:

Quantenheilung bedient sich einer uralten Heilmethode und versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet während einer Behandlung unmittelbar auf Heilung um und kann all das "reorganisieren", was nicht optimal funktioniert. Durch Intension und Bewusstsein wirkt die Quantenheilung auf das Energiefeld ein, um den ursprünglichen, gesunden Zustand der Matrix wiederherzustellen.

Es entsteht ein wunderbares Gefühl von Freude, unbegrenzten Möglichkeiten, innerem und äußerem Friedenszustand und Wohlgefühl. In dem Augenblick, in dem man sich dem reinen Bewusstsein bewusst wird, geschehen wunderbare Dinge ganz von alleine.

Dauer:  30 Min.

Kosten: 40 € plus 19% MwSt.